Am vergangenen Samstag, den 19.03., nahmen wir wie angekündigt am diesjährigen Ortsvereinsschießen der St. Johannesschützenbruderschaft teil.

TV

Nachdem wir bereits morgens bei der Papiersammlung ordentlich Gas gegeben haben, standen wir pünktlich um 14:00 Uhr im Schießstand parat und waren heiß darauf loszulegen.

Sabrina von Krüchten war die erste Schützin, Martin Houtbeckers und Dirk Leisten schlossen sich im nächsten Durchgang an und Markus Nießen sollte als „Feuerwehrmann“ noch einmal die Kuh vom Eis holen.

Die Wertungsergebnisse werden am kommenden Samstag, den 26.03., ab 20:00 Uhr im Schießstand in Haaren verkündet und die Sieger geehrt.

Festzuhalten bleibt wohl, dass unsere Stärken eher im Musizieren als im Schießen liegen… 🙂

Dennoch hat die Teilnahme auch in diesem Jahr wieder Spaß gemacht!

Macke